Unfall- & Handchirurgie in Hamburg, Sportmedizin, Durchgangsaerzte

Dr. med. J. Huhnholz

  • Studium der Medizin in Hamburg
  • Ausbildung zum Facharzt für Chirurgie 1993–2000 im St.Adolf-Stift in Reinbek, Diakonie-KH Alten Eichen, Hamburg
  • Schwerpunktausbildung 2000–2002 Unfall-, Hand- und Wiederherstellungs-chirurgie im Klinikum Krefeld
  • Schwerpunktausbildung 2002–2004
    Unfall- und Wiederherstellungschirurgie
  • Oberarzt in der Abt. für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie AK Altona, Hamburg 2004–2008
  • Niedergelassen in eigener Praxis seit 5.1.2009
  • Sportmedizin seit 2002 Mannschaftsbetreuung der Hockeybundesliga-teams Uhlenhorster HC / Turnierarzt beim Internationalen
    4-Nationen Hockeyturnier in Hamburg / Hockeybundesligaspieler